Nintendo hat keine Angst vor der Konkurrenz - Stellungnahme zur Marktentwicklung

Nach unten

Nintendo hat keine Angst vor der Konkurrenz - Stellungnahme zur Marktentwicklung

Beitrag  MartinMario am Sa 21 Aug 2010, 17:53

Der japanische Unterhaltungskonzern Nintendo habe keine Angst, dass die Konkurrenz mit neuen Bewegungstechnologien Nintendo und die Wii überholen würde. Das sagt Nintendo Deutschland-Chef Bernd Fakesch. Mit der Wii und ihrer neuartigen Bewegungssteuerung hat man neue Zielgruppen angesprochen, doch nun springen die Konkurrenten Sony und Microsoft mit neuen Entwicklungen für ihre Konsolen auf den Zug auf. "Kinect und Move erhöhen die Bekanntheit des Themas und tragen so dazu bei, dass sich der Markt weiter vergrößert.", sagt Fakesch im Rahmen der Spielemesse Gamescom und meint, dass die Entwicklungen zugunsten Nintendos verlaufen.
Im Wettbewerb um Gelegenheitsspieler sieht er sein Unternehmen gut im Rennen. Auch die Spielehersteller haben über die Jahre hinweg ihre Spiele auf die neuen Bewegungskonzepte angepasst. Die schlechte Grafikleistung der Wii sieht er als keinen Nachteil, darauf würde der Massenmarkt sowieso nicht achten, das Spielkonzept sei ihm wichtig.
Weiters gibt er von sich, dass Smartphones keine Gefahr für mobile Konsolen sind, man könne die beiden einfach nicht vergleichen. Spiele für Smartphones seien etwas für zwischendurch, aufwändige Programme seien aber nur auf Plattformen wie dem DS möglich. Dies gelte erst recht für den kommenden 3DS.

Quelle: http://futurezone.orf.at/stories/1658283/

_________________
Ich bin der Admin, also sozusagen der Chef dieses Forums.
Was du hier liest, nennt sich Signatur. Sie wird immer automatisch am Ende eines Beitrags angezeigt. Jeder Benutzer kann seine eigene Signatur haben.

Warum Linux besser ist
Hol dir Ubuntu!
Das deutsche Ubuntu-Portal mit Wiki und Forum
avatar
MartinMario
Gründer und Admin

Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 22
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen http://mariowelt.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo hat keine Angst vor der Konkurrenz - Stellungnahme zur Marktentwicklung

Beitrag  Lukas am Sa 21 Aug 2010, 18:09

Naja, was soll man dazu sagen?
Ich schätze mal dass Sony Nintendo einen Batzen Geld bezahlt hat damit sie das machen dürfen. So viel zum Thema Geldgeil.
avatar
Lukas
Wart

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 30.01.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo hat keine Angst vor der Konkurrenz - Stellungnahme zur Marktentwicklung

Beitrag  Karpfen am Sa 21 Aug 2010, 19:02

Ich finde diese Aussage gut, dass man auf das Gemeplay achtet und nicht auf die Graphik.
Graphik=Unwichtig, solange sie keine Rückschritte macht
Gameplay=Wichtig!!!
Doch wenn ich sowas lese werd eich schon wieder wütend, wenn ich sehe was eine Massenwaren von Schrott da abgeliefert wurde.. ich sag nur "Sofies Freunde" oder "15 tolle Minigames"
avatar
Karpfen
Gumba

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 18.04.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/xKarpfen

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo hat keine Angst vor der Konkurrenz - Stellungnahme zur Marktentwicklung

Beitrag  Lukas am Di 24 Aug 2010, 17:41

Hehe, das spricht mal für sich. Ich schätze mal das Kinect nicht weit kommt, es ist fast schon wieder ein Plagiat des Nachmachers. Hier gibts den Link zu einem sehr speziellen Artikel: Videogameszone - Kinect verweigert Steuerung.
avatar
Lukas
Wart

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 30.01.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nintendo hat keine Angst vor der Konkurrenz - Stellungnahme zur Marktentwicklung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten