Monster Hunter Tri

Nach unten

Monster Hunter Tri

Beitrag  SuperMario14 am Fr 07 Mai 2010, 13:20

Der neueste Teil der Monster Hunter Serie erscheint erstmals für eine Nintendokonsole.
Im Spiel geht es prinzipiell darum, Quests zu erhalten und Monster zu töten, die im Laufe des Spiels immer größer und stärker werden. Anders als in "normalen" RPGs levelt man in MH sich nicht hoch, sondern muss mit erhaltenen Materialien stärkere Waffen und Rüstungen schmieden.
Mir gefällt das SPielprinzip, es klingt zwar etwas langweilig auf Dauer, aber das ist es nicht, denn die großen Monster stellen eine echte Bedrohung dar und man muss gut aufpassen, um nicht zu verlieren. Zur Zeit spiele ich noch den Singleplayer durch, in dem man am Ende das Wassermonster Lagiacrus töten muss, welches das Dorf, den Ausgangspunkt des Spiels, bedroht.
Es gibt auch einen (für uns) kostenlosen Online-Modus, aber den habe ich noch nicht ausprobiert. Dann gibt es auch noch die Arena, in der man im Zweikampf mit einer vorgefertigten Ausrüstung gewinnen muss.
Also, wer auf Action und Herausforderung steht, dem kann ich Monster Hunter Tri nur empfehlen.

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Monster Hunter Tri

Beitrag  Eric am Sa 03 Jul 2010, 22:45

Den Thread hab ich ja nicht gesehn. ^^

Dieses Spiel ist eines der Besten auf der Wii.
Der Einfallsreichtum der Waffen, vorallem die Armbrust konnte man mit verschiedensten Teilen zusammen bauen und hatte immer neue Effekte.

Alle sagen mir immer: "Noob. Nimm Langschwert oder Hammer." Weil ich Schwert&Schild habe (Schwächste von allen), dafür überlebe ich meistens und das Großmaul küsst den Boden.
Durch den Online-Modus konnte man es deutlich mit einigen MMOs vergleichen und ich genieße den Online-Modus. Vorallem da Capcom einen eigenen Server betreibt. (Wäre es Nintendo hätte ich es an den Laggs gemerkt. ^^)
Der Story-Modus ist ebenfalls hervorragend. Die Nutzung der Farm deckt den Bedarf an Tränken, den man bei "beliebten" Boss-Monstern, wie Barroth benötigt. Wobei die KI von den Boss-Monstern etwas nervig werden kann, da die meistens mit ihrer stärksten Attacke sehr oft hintereinander verwenden, was den Angriff unmöglich macht.

Wer sich das holt hat kein Geld verschwendet!
avatar
Eric
Moderator

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten