Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  MartinMario am Do 01 Apr 2010, 23:29

Am 11. Juni erscheint in Europa bereits das 2. Mario 3D - Jump and Run auf Nintendos aktueller Heimkonsole Wii, genannt Super Mario Galaxy 2.
Das Spiel soll schwerer als sein Vorgänger sein, zu dem sollen 90% der Inhalte neu sein, 10 % aus Super Mario Galaxy. Im Spiel soll es 240 (!) Sterne zu sammeln geben, doppelt soviel wie im ersten Spiel
Die größte Neuerung dürfte wohl Yoshi sein, der Tricks mit seiner Zunge mit dem Pointer der Wii-Fernbedienung ausführen kann. Zudem gibt es für ihn einige Items zu sammeln, zum Beispiel kann Yoshi damit schneller laufen oder fliegen. Doch auch für Mario gibt es neues, wie den Stein-Mario oder den Bohrer, mit dem er sich durch Planeten bohren kann.
Das Spiel wird nicht wie der Vorgänger eine Oberwelt haben, sondern auf eine Weltkarte setzen. Der Fokus soll mehr auf dem Spiel selbst liegen.
Ursprünglich als Super Mario Galaxy 1.5 geplant, wurden so viele Neuerungen integriert, dass es als komplett neuer Teil erscheinen wird.
Hier noch mal die verschiedenen Trailer:
Spoiler:



Wie es aussieht, wird uns da großes erwarten. Wie steht ihr zum neuesten Teil der berühmten Mario-Reihe?


Zuletzt von MartinMario am Do 01 Jul 2010, 19:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Ich bin der Admin, also sozusagen der Chef dieses Forums.
Was du hier liest, nennt sich Signatur. Sie wird immer automatisch am Ende eines Beitrags angezeigt. Jeder Benutzer kann seine eigene Signatur haben.

Warum Linux besser ist
Hol dir Ubuntu!
Das deutsche Ubuntu-Portal mit Wiki und Forum
avatar
MartinMario
Gründer und Admin

Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 23
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen http://mariowelt.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Lukas am Fr 02 Apr 2010, 08:29

Wahrscheinlich wird Super Mario Galaxy 2 genauso bombastisch einschlagen wie der erste Teil. Zwar gibt es Nörgler die sich beschweren dass das alles nur eine Erweitrung sei, aber ich finde dennoch wenn der Trailer jetzt schon so interessant aussieht wird ein neues Meisterwerk aus dem Hause Nintendo kommen

Alsoo, es tut zwar nichts zur Sache, aber beim ersten (also der Reihenfolge wie MM sie hingeordnet hat) Trailer würde ich die "Holz-Welt" und "Instrumenten-Welt" am Besten finden
Wie gesagt, gehört eigentlich nicht richtig zum Thema ^^
avatar
Lukas
Wart

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 30.01.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Gast am Sa 08 Mai 2010, 07:55

Es gibt neue Videos zu dem Spiel:

Videos:
Gameplay :


Cloud Suit Trailer :

Bowsers Schloss:

Luigi Trailer :

First Level Gameplay :

Training:

Yoshi Gameplay:

Welt 3 Gameplay:

Luigi Gameplay:

Welt 2 Gameplay :

Welt 1 Gameplay :

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario14 am Sa 08 Mai 2010, 10:27

Ich finde es klasse, dass Bowser im SPiel riesig sein wird. Er behält also seine Fähigkeit aus Mario & Luigi: Abenteuer Bowser und die Größe verspricht, dass die Kämpfe verdammt spannend sein werden!
Auch die anderen Videos machen Lust auf mehr. Wenn doch nur die restlichen 5 Wochen schnell vergehen könnten!

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario am Mo 17 Mai 2010, 10:12

wegen den 240 Powersterne wird das wieder so sein wie im ersten teil dass die 2mal 120 sind oder sind das direkt 2mal 240 Powersterne das würde dann ja bedeuten das im Spiel insgesagt 480 Powersterne gibt Shocked oder verstehe ich da was falsch?

SuperMario
Baby Mario

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 13.05.10
Alter : 28
Ort : Potsdam

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  MartinMario am Mo 17 Mai 2010, 10:36

Darüber wurde nichts genaueres gesagt, lediglich, dass es 240 Sterne geben wird. Wie genau das gemeint ist, wissen wir leider nicht.

Ich werde übrigens bei Gelegenheit den ersten Beitrag mit Videos updaten.

_________________
Ich bin der Admin, also sozusagen der Chef dieses Forums.
Was du hier liest, nennt sich Signatur. Sie wird immer automatisch am Ende eines Beitrags angezeigt. Jeder Benutzer kann seine eigene Signatur haben.

Warum Linux besser ist
Hol dir Ubuntu!
Das deutsche Ubuntu-Portal mit Wiki und Forum
avatar
MartinMario
Gründer und Admin

Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 23
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen http://mariowelt.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario am Mo 17 Mai 2010, 14:44

hm komisch aber ich denke mal das wird wie im ersten teil sein 2mal 120 Powersterne^^ ich schreibe heute mal Nintendo eine email aber wie immer wird Nintendo Deutschland keine ahnung haben, denn ich hab nen paar Fragen an Nintendo Deutschland geschrieben und bekam meistens als Antwort ist uns nicht bekannt was ich aber komisch finde denn in Nintendo of Japan ist schon alles bekannt gegeben und Nintendo Deutschland muss mal wieder ewig warten verstehe da iwie die Logik nicht confused

SuperMario
Baby Mario

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 13.05.10
Alter : 28
Ort : Potsdam

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Eric am Mo 17 Mai 2010, 15:26

Nintendo hat besseres zu tun als jeden X-beliebigen auf eine E-Mail zu antworten. Vorallem wenn ein neues Spiel ansteht.
avatar
Eric
Moderator

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario14 am Mo 17 Mai 2010, 16:16

Es ist allerdings ziemlich sicher bestätigt, dass das Spiel 2x240 Powersterne enthalten wird. Luigi ist auf jeden Fall dabei und Miyamoto hätte wohl nicht umsonst die Zahl 240 genannt. Er sagte ja auch 240 verschiedene Sterne.

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Meach am Mo 17 Mai 2010, 19:49

Man ich hätte es dann auch gerne, aber ich hab keine wii... Sad hoffentlich bekommt main vousin eine zum geburtstag dann kauft er sich das spiel und ich darf dann auch spielen Very Happy
avatar
Meach
Mutant - Tyranha

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.03.10
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Gast am Mo 17 Mai 2010, 19:51

In der Nächsten N-zone die am Mittwoch kommt , wird es ein Test zu den Spiel geben.

PS: Wer nicht was ne N-zone ist, das ist ein Heft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Gast am Mi 19 Mai 2010, 17:47

Ich habe den Test von dem Spiel:

Pro:Jede Galaxie Anders!
Vereinfachte Weltkarte
Abermals Durchdachte Steuerung
Galaktisch Hoher Spielumfang
Zig Verwandlunsmöglichkeiten
Verbesserter Koopmodus
Contra:Stellenweise zu Linear
Grafik:10
Sound:9
Steuerung:9
Einzelspieler:96 Mehrspieler:
Also lohnt sich das Spiel. Wink
Der test stand in der N-zone

Und ein neues Video:


Zuletzt von Luigi am Mo 24 Mai 2010, 09:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Lukas am Do 20 Mai 2010, 17:27

Cool Very Happy am Meisten freu ich mich auf die Riesenwelt ^^ Die war auch schon in SMB3 ziemlich interessant Wink

Eigentlich find ich es ziemlich absurd das N-Zone dem Nachfolger die gleiche Note wie dem ersten Teil gegeben hat ô_ô Nun, zwar wurden sehr viele Veränderungen und Features hinzugefügt, doch meiner Meinung nach kann ein Nachfolger gar nicht mehr so gut sein da das Prinzip schon bekannt ist Neutral
avatar
Lukas
Wart

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 30.01.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario14 am Fr 21 Mai 2010, 21:17

Die Amis haben es gut, bei denen erscheint SMG 2 sehr bald.
Aber auch wenn es ein Nachfolger ist, muss man das Spiel objektiv betrachten, so als wäre es das erste in der Serie. Außerdem gibt es schon sehr viele Neuerungen und im Kern ist eh jedes Mario gleicht, sonst wären wir mittlerweile bei 60%.

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Lukas am Sa 22 Mai 2010, 07:29

Stimmt da hast du auch wieder recht... allerdings ist mir in letzter Zeit aufgefallen dass die Grundgeschichten von Mario-Spielen ziemlich unlogisch sind. Fast bei jedem Jump n' Run wird Peach entführt und Mario muss sie zurückholen :[ (SMB, NSMB, NSMBW, SMS, SMG etc.)
avatar
Lukas
Wart

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 30.01.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario14 am Sa 22 Mai 2010, 16:09

Ja, das haben Mario-Spiele halt so an sich^^
Aber (für mich jedenfalls) ist die Story in einem Mario-Jump'n'Run ziemlich egal, solange die Levels und das Gameplay stimmen.

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Gast am So 23 Mai 2010, 13:54

Es gibt ein neues Video:Smg2 Whomp Fortress

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Lukas am So 23 Mai 2010, 14:35

Irgendwie find ich das Video ziemlich lahm... :S mehr kann ich eigentlich nicht dazu sagen...
avatar
Lukas
Wart

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 30.01.10
Alter : 22
Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Review zu Super Mario Galaxy 2

Beitrag  Waluigifan am Do 24 Jun 2010, 22:55

Ich habe den Review diesmal etwas Humorvoller gestaltet. Hoffentlich hat darunter nicht die Sachlichkeit gelitten. xD

SMG2 Review

Mario. Super Mario. Mission: Die Welt retten. Ach ne, diesmal ist es nicht nur die Welt, sondern das gesamte Universum!!

Mario ist zurück in den Galaxien in Super Mario Galaxy 2! Und hier ist mein Review!

Das Spiel beginnt mit einem relativ unspektakulären Intro (jedenfalls im Gegensatz zum Vorgänger), doch grafisch ist es wieder auf der Höhe. Bowser überfällt mal wieder das Pilzkönigreich und greift sich Prinzessin Bi... äh Peach als Trophäe. Mario erlangt wie im Vorgänger die Flower- äh Sternenpower und kann sich durch Schütteln der Wii-Mote drehen. Allgemein ist die Steuerung fast wie im Vorgänger: Fast perfekt! Mario lässt sich angenehm durch die Welten steuern und dankt der tollen Steuerung lassen sich unglaubliche Jump-Skills bewerkstelligen (das hat man aber auch nötig). Mein Lieblingsmove ist der Kniesprung, wo Mario während des Rennens per Z in die Hocke geht und man dann mit A einen sehr weiten und schnellen Sprung hinbekommen kann. Dieser ist ideal für Speedruns geeigent oder wenn man einem das Gehen zu langweilig ist. Jedoch muss man aufpassen, dass man dann nirgendwo anstößt, denn dann kann man Mario nicht mehr steuern und man fällt unweigerlich in die Tiefe.

Genug zur Steuerung! Reden wir nun über das Gameplay, das wichtigste am Spiel! Die Sternenwarte aus dem Vorgänger wurde durch eine Weltenkarte ersetzt. Anfangs fand ich das nicht gerade toll, doch ich wurde angenehm überrascht: Ich vermisse die Sternenwarte jetzt kein bisschen mehr! Die Weltenkarte ist übersichtlich und alle Levels sind schnell zu erreichen. Und wenn man sich einfach mal die Beine vertreten und etwas quatschen will, geht man einfach ins Mario-Raumschiff zurück und redet mit den im Spielverlauf sich vermehrenden Personen (*). Ich musste erst wieder in ein Mario-3D-Spiel reinkommen, da ich seit sehr langer Zeit keines mehr gespielt hatte. Doch ich fand mich sofort - ohne Spielanleitung und Hilfe-DVD - zurecht. Ein wenig ängstlich betrat ich also die erste Welt, und nach einer Stunde Spielzeit war ich wieder voll drin. Ich kann verstehen, dass es für Nintendo schwer werden würde, den grandiosen Vorgänger zu toppen, zumindest in Punkto Ideen - doch da hatte Nintendo einen Joker, nämlich Yoshi. Yoshi gibt dem Spiel neue Würze und hat diesmal sogar mehr Skills drauf als das billige Kotzen in Super Mario Sunshine. Er kann den Flattersprung (den er übrigens bei richtigem Timing wiederholen kann, man kann damit also sehr weit kommen), Gegner fressen (war ja irgendwie klar) und er rennt sogar weg, wenn man von einem Gegner getroffen wurde (schlechte Eigenschaft). Aber er kann
diesmal auch im Wasser paddeln und sich durch Obst neue Eigenschaften aneignen, zum einen wird er zum furiosen Road Runner, zum anderen bläst er sich zur Unerkenntlichkeit auf und kann so in der Luft fliegen, zum wieder anderen wird er goldig (ist er für manche auch ohne Frucht schon) und leuchtet einem den Weg. Das sind sehr gute Ideen, obgleich es vielleicht noch etwas hätte mehr sein können. Dafür kann sich Yoshi mit seinem Gesichtslappen (**) an hantelähnliche, in der Luft schwebenden Dinger festlutschen und sich drehen, um so weiterzukommen.

Man steigert sich also immer weiter in das Spiel hinein und es wird auch immer schwieriger. Die gewohnten Verwandlungen von Mario aus dem Vorgänger (außer der Flugstern, aber den vermiss ich aufgrund der grausamen Steuerung auch gar nicht) sind vorhanden und wurden durch den Wirbelbohrer, Stein-Mario und Wolken-Mario ergänzt. Das sind sehr gute Ideen, obgleich Wolken-Mario ein wenig peinlich aussieht, allerdings eine der wichtigsten und nützlichsten Verwandlungen ist, da er so nicht nur Wolken erzeugen, sondern auch viel weiter springen kann. Bald hat man also alle Verwandlungen kennengelernt, sich an das Spiel gewöhnt und man hat fun. Die Endbosse sind gelungen, genauso wie die Idee mit den Kometenmünzen, die oft an kniffligen Stellen versteckt sind. Durch das fleißige Einsammeln von Kometenmünzen kann man nämlich weitere Sterne in den Galaxien durch Schabernack-Kometen freischalten. Das gibt dem Schwierigkeitsgrad eine derbe Würze, da diese oftmals ziemlich schwer sind. Seis drum, irgendwann hat man 70 Sterne zusammen und fighted gegen den Oberboss, nämlich Bowser. Mal wieder. Wie immer. Hat man diesen geschafft, ist das Spiel aber noch lange nicht
vorbei! Die Prinzessin ist zwar gerettet (aber man erhält trotzdem noch Hilfebotschaften von Peach vom Toadboten, hat der etwa geschlafen?) aber es gibt noch 50 weitere Sternlein einzusammeln. Zudem schaltet man noch eine weitere Welt frei. Als Casual-Gamer gibt man sich mit dem Ending zufrieden, als Mario-Kenner will man natürlich alle 120 Sterne haben! Also macht man weiter. Für die Spieler, die bisher schwere Galaxien ausgelassen haben und diese noch meistern müssen (so wie ich) wird es nun erst richtig schwer. An manchen Stellen sogar frustrierend schwer. Aber man kann es noch schaffen. Nintendo schafft es, den Schwierigkeitsgrad bis zur absoluten Grenze zu reizen, sodass man durch riskante Manöver noch den Stern bekommt und man stolz auf sich ist und nicht frustriert. Doch manchmal hat Nintendo es übertrieben. Jedoch häuft sich dies nicht, das heißt: Zähne zusammenbeißen und dursch!

Hat man dann 120 Sterne gesammelt, fühlt man sich voll toll, doch die grausame Nachricht folgt auf dem Fuße: Nochmal. 120. Sterne. Grün. Sammeln. Jetzt rede ich schon wie die Borku, aber es ist einfach nur der Schock gewesen. Doch das Einsammeln der grünen Sterne erweißt sich als recht einfach, obgleich sie sich manchmal an schier unerreichbaren Stellen befinden. Jedoch gibt es auch da Frustmomente: Wenn man nämlich schon zum zehnten mal den Stern um einen Pixel verfehlt hat und man in die Tiefe fällt, oder in der Lava qualvoll verbrutzelt, oder im Sumpf in seine Einzelteile aufgelöst wird, oder von Messern durchbohrt wird, oder vom Gegner umgebracht wird, oder bis zum Skelett elektrisiert wird, oder vom Wummp zerquetscht wird, oder einem die Luft ausgeht und und und... Marios Todesarten sind auf jeden Fall sehr variantenreich und teilweise lustig anzuschauen. Aber da das Spiel ab 6 und nicht ab 18 ist, musste das Nintendo natürlich auf ihre gewohnt für alle Altersklassen geeignete Art umsetzen. Wie auch immer, das Einsammeln der grünen Sterne hat doch sehr viel mehr Spaß gemacht, als ich anfangs vermutet hätte. Ich dachte nämlich das, was viele Kritiker dachten: "Einfach nur eine Spielzeitverlängerung, das Gleiche nochmal machen!" Im Falle vom Vorgänger mag das zwar Stimmen, doch das Einsammeln der grünen Sterne ist eine komplett neue Mission und man erreicht Areale, von denen man vorher nichts gewusst hatte. Auf jeden Fall werden die Jump-Skills teilweise einem Härtetest unterzogen, bis man den 242. Stern in Händen hält (was ich leider noch nicht tue, aber fast).

Zwischendurch kann man auch mal zu Luigi wechseln, wenn einem Mario zu langweilig wird. Dieser kann zwar höher springen, ist aber viel schwerer zu kontrollieren, was sich leider deutlich bemerkbar macht. Im Allgemeinen hat aber jeder Character seine Vor- und Nachteile. Mario ist einfach zu steuern, Luigi springt hoch, und Lubba ist fett und lästert über andere. Ach ja, Lubba kann man ja nicht spielen, ganz vergessen...

Kommen wir zur Grafik: Sie gleicht dem Vorgänger aufs Haar. Was leider als Negativpunkt anzusehen ist, denn Nintendo hat da nix weiterentwickelt. Böses Nintendo! Kann schon sein, dass manche Hintergründe und Spezialeffekte verbessert wurden, doch im großen und ganzen sind die Charactermodelle genau die gleichen. In Nahaufnahme sind zum Beispiel sehr gut die Kanten zu erkennen, und man erkennt außerdem, dass Yoshi zittert wie Esperlaub. Immer. Ob er Koffein genommen hat? Naja...

Der Ton ist gewohnt super. Die Melodien sind noch stimmungsvoller als beim Vorgänger, was mich sehr erfreut. Die Soundeffekte sind im großen und ganzen gleich, aber in Ordnung.

Fazit: Super Mario Galaxy 2 ist genial. Es ist atmosphärisch. Es ist schwer. Es sieht gut aus. Kurz: Ein Must-Have.

Ist das Spiel was für mich? Macht den Test!
Spiel für 40€ empfehlenswert? JA
Spiel für 60€ empfehlesnwert? JA
Spiel für Hardcore-Zocker empfehlenswert und für die, die mit SMB und SMW aufgewachsen sind? JA

Spiel für Anfänger und Casual-Spieler empfehlenswert? NEIN (zu schwer)


Kommen wir nun zur kritischen Wertung nach dem Waluigifan-Wertungs-System:

Wertung
Spielspaß (60%): (4,5)
Steuerung (15%): (5)
Grafik (10%): (4,5)
Audio (15%):
- Musik (10%): (5)
- Sound (5%): (5)

Gesamtwertung: (4,65) -> (entsprechen 93%)

(*) Ganz schlechte Formulierung. Ganz schlecht. Damit ist gemeint, dass im Spielverlauft weitere Passagiere dem Raumschiff Mario beitreten und nicht, dass sie sich vermehren.
(**) Jugendsprache - Deutsch
Gesichtslappen - Zunge
avatar
Waluigifan
Gumba

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 28.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario14 am Fr 25 Jun 2010, 10:35

Das Review ist echt klasse geworden! Toll, dass du dir die Zeit dafür genommen hast.
Aber zur Grafik möchte ich noch sagen: Galaxy hat ja schon das beste aus der Wii geholt in Sachen Mario-Grafik, also können sie diese in Galaxy 2 sher schwer übertreffen. Aber gut, ist ja dein Review.
Jedoch ist das Spiel dank Cosmic Guide auch für Casual-Spieler geeignet, denn der hilft ihnen dann (aber so schwer ist das Spiel doch gar nicht).

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Waluigifan am Fr 25 Jun 2010, 12:19

dank Cosmic Guide auch für Casual-Spieler geeignet, denn der hilft ihnen dann (aber so schwer ist das Spiel doch gar nicht).

In manchen Galaxien taucht der Kosmo-Assistent aber auch gar nicht auf, und dann ist man frustriert, weil man den einen Stern nicht schafft. Dass ich 10 Leben für einen Stern hergeben musste, ist keine Seltenheit. Das Spiel ist meiner Meinung nach trotz Hilfe-DVD und Kosmo-Assistent für Anfänger vollkommen ungeeignet (zumindest, wenn diese 120 Sterne schaffen wollen).
avatar
Waluigifan
Gumba

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 28.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  MartinMario am Fr 25 Jun 2010, 12:39

Vielen Dank für das ausführliche Review, so konnte ich mir einen guten Eindruck verschaffen. Will jetzt endlich auch Super Mario Galaxy 2. Wink

_________________
Ich bin der Admin, also sozusagen der Chef dieses Forums.
Was du hier liest, nennt sich Signatur. Sie wird immer automatisch am Ende eines Beitrags angezeigt. Jeder Benutzer kann seine eigene Signatur haben.

Warum Linux besser ist
Hol dir Ubuntu!
Das deutsche Ubuntu-Portal mit Wiki und Forum
avatar
MartinMario
Gründer und Admin

Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 23
Ort : Österreich

Benutzerprofil anzeigen http://mariowelt.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  BolloAtze am Fr 16 Jul 2010, 16:02

Also ich find das Spiel gut, hab 241 Sterne und wollte ma fragen ob einer weiß wie man an die KometMünze der letzten GalaXie komm.
avatar
BolloAtze
Gumba

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.07.10
Alter : 23
Ort : NRW, Essen.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  SuperMario14 am Sa 17 Jul 2010, 18:50

Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Münze doch einfach in der Luft neben einer Plattform. Dafür musst du auf die Münze springen und mit einem Dreher wieder zurück auf die Plattform.
Und der Komet kommt nur, wenn du 9999 Sternteile in der Bank hast.

_________________
Wii-Code: 3705 3056 1235 6110
MKW-FC: 3824-0537-0812
Brawl-FC: 1676-5700-3492
avatar
SuperMario14
Moderator

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Super Mario Galaxy 2 - Erfahrungen, Meinung und Diskussionen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten